Werbung
modellbahn-portal
eisenbahn-webkatalog
eisenbahn-termine
 


Login








Registrieren
Passwort vergessen?


Werbung

Themen

Service




Hier finden Sie das Fernsehprogramm von Fernsehsendungen die sich mit den Themen Eisenbahn und/oder Modelleisenbahn beschäftigen.
Für Informationen über die einzelnen TV-Sender klicken Sie bitte auf das jeweilige Logo. Sie kommen dann zu der Internetseite des Senders.

Wollen Sie auf Ihrer Homepage immer die aktuellen Fernsehsendungen rund um das Thema Eisenbahn haben? Dann klicken Sie hier.



 

Eisenbahnsendungen am Mittwoch, den 30.08.2017

DMAX 14:15 bis 15:15 Uhr - Railroad Alaska

Dokuserie, GB 2014 Laufzeit: 60 Minuten Mit: Bill Bivins, Sean Charlton, Robert Gerlach, Demetri Goritsas, George Huling, Steve Hupe Regie: Peter Campion Die Alaska Railroad ist durch die harten Wetterbedingungen eine der gefährlichsten Eisenbahnlinien der Welt. Die couragierten Lokführer, Schlosser und Schienenarbeiter der US-amerikanischen Staatsbahn haben alle Hände voll zu tun, um die ca. 500 Meilen lange Strecke durchgängig fahrbar zu halten. Doch wenn die Züge der Alaska Railroad nicht rollen, können keine lebenswichtigen Sachen transportiert werden und die Siedler der Region sind von der Außenwelt abgeschnitten.


SWR  14:15 bis 14:45 Uhr - Eisenbahn-Romantik

Dokumentation.
Die Fülle der Themen erstreckt sich von historisch bis aktuell, von Zügen bis zu bekannten und unbekannten Eisenbahnstrecken.


SWR  14:45 bis 15:15 Uhr - Eisenbahn-Romantik: Hammer Dampf- & Frauen-Power

Folge 514.
Eisenbahn-Romantik macht Station in Nordrhein-Westfalen, genauer gesagt bei den Eisenbahnfreunden Hamm.
Diese zeichnet nicht nur ein reges Vereinsleben aus, natürlich mit Schwerpunkt auf Dampf, nein in Hamm ist auch eine junge Dame zuhause, die weniger den Männern im Verein, sondern vielmehr den Lokomotiven kräftig Dampf macht.
Der Film ist eine Liebeserklärung an einen Verein, der sich mit dem Bewahren alter Bahn-Traditionen um dem Erhalt von historischen Fahrzeugen verdient macht.


 

Eisenbahnsendungen am Donnerstag, den 31.08.2017

DMAX 14:15 bis 15:15 Uhr - Railroad Alaska

Dokuserie, GB 2014 Laufzeit: 60 Minuten Mit: Dave Baker, Bill Bivins, J.T. Evans, Demetri Goritsas, Bruce Gough, Kathy Lake Die Alaska Railroad ist durch die harten Wetterbedingungen eine der gefährlichsten Eisenbahnlinien der Welt. Die couragierten Lokführer, Schlosser und Schienenarbeiter der US-amerikanischen Staatsbahn haben alle Hände voll zu tun, um die ca. 500 Meilen lange Strecke durchgängig fahrbar zu halten. Doch wenn die Züge der Alaska Railroad nicht rollen, können keine lebenswichtigen Sachen transportiert werden und die Siedler der Region sind von der Außenwelt abgeschnitten.


SWR  14:15 bis 14:45 Uhr - Eisenbahn-Romantik

Dokumentation.
Die Fülle der Themen erstreckt sich von historisch bis aktuell, von Zügen bis zu bekannten und unbekannten Eisenbahnstrecken.


SWR  14:45 bis 15:15 Uhr - Eisenbahn-Romantik: Dampfwolken über Osteuropa - Teil 2

Folge 513.
Heute geht es auf die zweite Etappe der Reise durch Osteuropa. Wir fahren durch Ungarn, Tschechien und Polen und enden völlig unplanmäßig im Hochwasser. Wir machen Ausflüge auf Gleisen, die schon bald keine Züge mehr sehen werden.


3sat  16:35 bis 17:15 Uhr - Mit dem Zug ... durch Sri Lanka

Im 19. Jahrhundert bauten die Briten in ihrer damaligen Kolonie Ceylon die Eisenbahn als Transportbahn, um Tee vom Hochland zum Hafen nach Colombo zu bringen. Heute nutzen hauptsächlich Einheimische und Touristen die sogenannte Main Line. Diese Strecke gilt als eine der malerischsten in ganz Asien und ist der Höhepunkt einer jeden Bahnreise in Sri Lanka.
Die Entdeckungsreise führt von der Hauptstadt Colombo hinauf ins Hochland nach Ella. Dort macht ARTE Halt in einem der größten Elefantenwaisenhäuser, um den Dickhäutern beim Baden zuzuschauen. In der ehemaligen Hauptstadt des singhalesischen Königreiches Kandy steht der berühmte Zahntempel auf dem Programm – er soll den linken oberen Eckzahn Buddhas beherbergen. Danach geht es zu den berühmten Tanzdarbietungen, die in der Unesco-Stadt für Unterhaltung sorgen.
Der Zug schraubt sich nun durch riesige Teeplantagen das Hochland hinauf. Die Dokumentation beobachtet Teepflückerinnen bei ihrer anstrengenden Arbeit und lässt sich in einer der zahllosen Teefabriken erklären, woher das gute Aroma kommt. Auf einer Höhe von fast 1.900 Metern liegt das sogenannte Little England, Nuwara Eliya, die höchste Stadt Sri Lankas mit angenehmen Temperaturen. Eine Pferderennbahn und der feinste Golfclub Sri Lankas lassen hier die alte Kolonialzeit wiederauferstehen.
Auch an den Bahnhöfen findet man noch den kolonialen Charme, und zwar in Form des Zugsicherungssystems. Seit 1901 sorgt es unverändert dafür, dass es auf der 270 Kilometer langen Strecke keine Unfälle gibt. Wem die Strapazen in dieser Höhe nicht so gut bekommen, kann sich am Endpunkt der Reise in Ella durch den Besuch eines Spas wieder aufpäppeln lassen. Die Fahrt auf der Main Line in Sri Lanka zählt zu den schönsten Eisenbahnreisen der Welt.


 

Eisenbahnsendungen am Freitag, den 01.09.2017

DMAX 14:15 bis 15:15 Uhr - Railroad Alaska

Dokuserie, GB 2014 Laufzeit: 60 Minuten Mit: Bill Bivins, Ashley Camp, Darrin Capps, Tyler Dynes, J.T. Evans, Demetri Goritsas Die Alaska Railroad ist durch die harten Wetterbedingungen eine der gefährlichsten Eisenbahnlinien der Welt. Die couragierten Lokführer, Schlosser und Schienenarbeiter der US-amerikanischen Staatsbahn haben alle Hände voll zu tun, um die ca. 500 Meilen lange Strecke durchgängig fahrbar zu halten. Doch wenn die Züge der Alaska Railroad nicht rollen, können keine lebenswichtigen Sachen transportiert werden und die Siedler der Region sind von der Außenwelt abgeschnitten.


SWR  14:15 bis 14:45 Uhr - Eisenbahn-Romantik: Außergewöhnliche Modellbahner

Folge 510.
Im Mittelpunkt der Sendung stehen zwei Modelleisenbahner, die ihre Anlagen unter außergewöhnlichen Bedingungen gebaut haben.
Für Dieter Angermann war seine H0-Anlage eine Art Überlebenshilfe: Nach einem Schlaganfall kurz vor seinem 47. Geburtstag fiel der Ingenieur in ein tiefes psychisches Loch. Bis seine Familie eine Idee hatte: Sie überredete ihn, seine alte Modelleisenbahn auszupacken und eine neue Anlage zu bauen. Trotz eines gelähmten Armes hat Dieter Angermann es geschafft und neuen Lebensmut gefunden - ein Ansporn für andere Leidensgenossen.>br> Gerhard Freyermuth ist seit seiner Kindheit blind und muss sich auf die Sinneseindrücke Hören und Fühlen verlassen. Er ist ein Mensch voller Tatendrang und hat in seinem Leben viel ausprobiert. Während seiner beruflichen Zeit als Stenotypist hat er schon drei Hobbys ausgeübt: Sport, Musik und Amateurfunk.


SWR  14:45 bis 15:15 Uhr - Eisenbahn-Romantik

Dokumentation.
Die Fülle der Themen erstreckt sich von historisch bis aktuell, von Zügen bis zu bekannten und unbekannten Eisenbahnstrecken.



Werbung

 

Eisenbahnsendungen am Samstag, den 02.09.2017

SWR  15:45 bis 16:15 Uhr - Eisenbahn-Romantik

Dokumentation.
Die Fülle der Themen erstreckt sich von historisch bis aktuell, von Zügen bis zu bekannten und unbekannten Eisenbahnstrecken.


 

Eisenbahnsendungen am Montag, den 04.09.2017

SWR  14:15 bis 14:45 Uhr - Eisenbahn-Romantik: Schatztruhe Müglitztalbahn

Folge 387.
Die Müglitztalbahn von Heidenau nach Altenberg verbindet das Elbtal mit dem Ost-Erzgebirge und bezwingt dabei einen Höhenunterschied von 634 Metern. Sie wurde 1890 als schmalspurige Sekundär-Eisenbahn eröffnet.


SWR  14:45 bis 15:15 Uhr - Eisenbahn-Romantik

Dokumentation.
Die Fülle der Themen erstreckt sich von historisch bis aktuell, von Zügen bis zu bekannten und unbekannten Eisenbahnstrecken.


DMAX 15:15 bis 16:15 Uhr - Railroad Alaska

Dokuserie, GB 2014 Laufzeit: 60 Minuten Mit: Dave Baker, Bill Bivins, Demetri Goritsas, Mark Hoadley, George Huling, Steve Hupe Die Alaska Railroad ist durch die harten Wetterbedingungen eine der gefährlichsten Eisenbahnlinien der Welt. Die couragierten Lokführer, Schlosser und Schienenarbeiter der US-amerikanischen Staatsbahn haben alle Hände voll zu tun, um die ca. 500 Meilen lange Strecke durchgängig fahrbar zu halten. Doch wenn die Züge der Alaska Railroad nicht rollen, können keine lebenswichtigen Sachen transportiert werden und die Siedler der Region sind von der Außenwelt abgeschnitten.


Quellen: Homepage der jeweiligen Sender.

Gefunden beim Eisenbahn-Webkatalog.
http://www.eisenbahn-webkatalog.de