Werbung
modellbahn-portal
eisenbahn-webkatalog
eisenbahn-termine
 


Login








Registrieren
Passwort vergessen?


Werbung

Themen

Service





Alstom erhält alle Zulassungen für die neuen Coradia Lint der Deutschen Bahn und Abellio vom Eisenbahnbundesamt

Alstom Coradia Lint für Alstom © Alstom Die Coradia Lint Regionaltriebzüge für das Dieselnetz Köln und für die RB47 haben die Zulassung durch das Eisenbahnbundesamt (EBA) erhalten. Die neun Fahrzeuge für Abellio und die 56 Fahrzeuge für das von der Deutschen Bahn betriebene Dieselnetz Köln werden in Folge schnellstmöglich in Fahrgastbetrieb gehen können. mehr
Meldung vom 13.12.2013

Weitere Meldungen

 

EBA: Freie Fahrt für den „Flirt“

Das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) hat neue Nahverkehrszüge der Firma Stadler zugelassen. Die sechsteiligen „Flirt 3“-Züge sollen von der Bayerischen Oberlandbahn GmbH betrieben werden und sind für das E-Netz Rosenheim vorgesehen. Dazu zählen die Strecken von München über Rosenheim nach Salzburg und Kufstein sowie von München über Holzkirchen nach Rosenheim. mehr
Meldung vom 13.12.2013

Weitere Meldungen

 

EBA: Erste Zulassung von Dieselloks nach MoU-Verfahren

Das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) hat die Serienzulassung für Traxx-Lokomotiven der Baureihe 245 der Firma Bombardier erteilt. mehr
Meldung vom 13.12.2013

Weitere Meldungen

 

Neue Züge für den „Müngstener“

Das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) hat die Inbetriebnahme neuer Nahverkehrszüge der Firma Alstom genehmigt. Die Zweiteiler Coradia Lint 41 können aus Sicht der Zulassungs- und Aufsichtsbehörde ab sofort zum Einsatz kommen. Die Fahrzeuge, die eine Serienzulassung erhalten haben, sollen auf der S7 zwischen Wuppertal und Solingen verkehren und von der Abellio Rail NRW GmbH betrieben werden. mehr
Meldung vom 13.12.2013

Weitere Meldungen

 

Zulassung von Eisenbahnfahrzeugen: Deutschland und Schweiz vereinfachen grenzüberschreitenden Verkehr

Deutschland und die Schweiz werden künftig ihre Zulassungsverfahren für Lokomotiven, Triebzüge und Reisezugwagen gegenseitig anerkennen. Ein entsprechendes Abkommen haben die Leiter beider Zulassungsbehörden am Donnerstag in Lugano unterzeichnet. mehr
Meldung vom 23.09.2011

Weitere Meldungen

 

Deutsche Bahn beantragt grundsätzliche Zulassung von ICE-Zügen für Kanaltunnel

ICE 1 (401 001-3) © Michael Grießmayr Die Deutsche Bahn hat heute die grundsätzliche Zulassung ihrer ICE-Züge für den Kanaltunnel bei der zuständigen Behörde Intergovernmental Commission (IGC) beantragt. Für das Submission genannte Verfahren hat im Auftrag der DB ein unabhängiges schweizerisches Ingenieurbüro eine umfangreiche Sicherheitsstudie erstellt. mehr
Meldung vom 12.07.2011

Weitere Meldungen

 

München: Variobahnen vorübergehend nicht im Einsatz

Münchner Variobahn © Michael Grießmayr In Abstimmung mit der Technischen Aufsichtsbehörde (TAB) bei der Regierung von Oberbayern nimmt die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) die neuen Variobahnen des Herstellers Stadler ab Montag, 19. Juli, vorübergehend aus dem Fahrgastbetrieb. Grund ist, dass sich die endgültige Zulassung der Fahrzeuge durch die TAB aufgrund noch fehlender Nachweise durch den Hersteller und deren Bewertung durch den beauftragten Gutachter verzögert. mehr
Meldung vom 16.07.2010

Weitere Meldungen

 

Es wurden 7 Meldungen gefunden.





Gefunden beim Eisenbahn-Webkatalog.
http://www.eisenbahn-webkatalog.de