Werbung
modellbahn-portal
eisenbahn-webkatalog
eisenbahn-termine
 


Login








Registrieren
Passwort vergessen?


Werbung

Themen

Service





LNVG - Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen mbH

Die LNVG ist eine 100%ige Tochter des Landes Niedersachsen.Sie erfüllt die im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) und im straßengebundenen Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) im Auftrag des Landes Aufgaben, die diesem durch Bahnreform übertragen wurden.
URL: http://www.lnvg.niedersachsen.de/

Fehlerhaften Link melden 

Neues Bahnunternehmen verbindet Harz und Heide

Mit neuen Zügen übernimmt das Bahnunternehmen Erixx GmbH von 2014 bis 2029 den Personenverkehr auf den Eisenbahnstrecken Hannover – Hildesheim - Bad Harzburg, Braunschweig - Uelzen, Braunschweig - Goslar/Bad Harzburg und Lüneburg - Dannenberg. Die 100prozentige Tochter der Osthannoversche Eisenbahnen AG setzt sich damit nach dem Gewinn des „Heidekreuzes“ 2011 erneut in einem europaweiten Ausschreibungswettbewerb gegen mehrere Bieter durch und löst zum Fahrplanwechsel im Dezember 2014 den aktuellen Betreiber DB Regio AG ab. Das teilten die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen mbH (LNVG), der Zweckverband Großraum Braunschweig (ZGB) und die Region Hannover am Mittwoch in Hannover mit. mehr
Meldung vom 19.12.2012

Weitere Meldungen

 

WestfalenBahn gewinnt „Emsland-Linie“

Grafik: Tomann/LNVG Der Gewinner der europaweiten Ausschreibung um die „Emsland-Linie“ steht fest: Die WestfalenBahn GmbH übernimmt zum Fahrplanwechsel im Dezember 2015 den Betrieb auf der Expresslinie von Münster über Rheine, Meppen und Leer nach Emden. Das in Bielefeld ansässige Bahnunternehmen, das bislang das Teuteburger Wald-Netz fährt, erhält einen 15jährigen Verkehrsvertrag und löst den bisherigen Betreiber DB Regio ab. mehr
Meldung vom 25.09.2012

Weitere Meldungen

 

Bahnverkehr zwischen Harz und Heide europaweit ausgeschrieben

Die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen mbH (LNVG) hat das aus zehn Eisenbahnlinien bestehende Dieselnetz Südostniedersachsen (DINSO) europaweit ausgeschrieben. Gemeinsam mit dem Zweckverband Großraum Braunschweig (ZGB), der Region Hannover, dem Nordhessischen Verkehrsverbund (NVV) und dem Freistaat Thüringen sucht die LNVG neue Betreiber für ein jährliches Fahrtenprogramm von rund 6,6 Millionen (Mio.) Zugkilometer, die bislang von der DB Regio AG gefahren werden. mehr
Meldung vom 11.03.2012

Weitere Meldungen

 

Mehr Züge zwischen Cuxhaven und Bremerhaven

Mehr Züge zwischen Cuxhaven und Bremerhaven ©LNVG - Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen mbH Die Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser GmbH (evb) hat in einer europaweiten Ausschreibung den Zuschlag für den Betrieb auf der Bahnstrecke Cuxhaven – Bremerhaven – Buxtehude (Weser-Elbe-Netz) erhalten und wird dort im Auftrag der Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG) und des Senators für Umwelt, Bau und Verkehr der Freien Hansestadt Bremen ab Sonntag in den kommenden zehn Jahren mit modernen, spurtstarken Zügen der Baureihe LINT 41 aus dem Fahrzeugpool der LNVG unterwegs sein. mehr
Meldung vom 09.12.2011

Weitere Meldungen

 

"EMIL" sucht neue Betreiber

Grafik: Tomann/LNVG „EMIL“ heißt die Abkürzung für das länderübergreifende Eisenbahnnetz „Expresslinien Mittelland/Emsland“, für das die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen mbH (LNVG), der Zweckverband Großraum Braunschweig (ZGB), der Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) und die Region Hannover (RH) europaweit neue Betreiber suchen. mehr
Meldung vom 02.12.2011

Weitere Meldungen

 

EVB gewinnt Ausschreibung im Weser-Elbe-Netz

© Grafik: LNVG/Tomann Der Gewinner der europaweiten Ausschreibung um das Weser-Elbe-Netz steht fest: Die Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser GmbH (EVB) übernimmt zum Fahrplanwechsel im Dezember 2011 den Betrieb zwischen Cuxhaven und Bremerhaven sowie zwischen Buxtehude und Bremerhaven. Das in Zeven beheimatete Bahn und Busunternehmen wird einen zehnjährigen Verkehrsvertrag erhalten, teilten die für den Nahverkehr auf der Schiene verantwortlichen Aufgabenträger Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen mbH (LNVG) sowie der Bremer Senator für Umwelt, Bau, Verkehr und Europa am Dienstag in Hannover und Bremen mit. mehr
Meldung vom 15.02.2011

Weitere Meldungen

 

OHE übernimmt „Heide-Kreuz“

Grafik: LNVG/Tomann Die Osthannoversche Eisenbahnen AG (OHE) übernimmt zum Fahrplanwechsel im Dezember 2011 für acht Jahre den Betrieb im „Heide-Kreuz“ zwischen Hannover und Buchholz in der Nordheide sowie zwischen Bremen und Uelzen. Das in Celle ansässige Verkehrsunternehmen setzt sich damit in einem europäischen Wettbewerbsverfahren gegen fünf Konkurrenten durch und löst die DB Regio AG als Betreiber ab. Das teilten die für den Nahverkehr auf der Schiene verantwortlichen Aufgabenträger Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen mbH (LNVG), Region Hannover sowie der Bremer Senator für Umwelt, Bau, Verkehr und Europa am Dienstag in Hannover und Bremen mit. mehr
Meldung vom 15.02.2011

Weitere Meldungen

 

NordWestBahn übernimmt Weser-/Lammetalbahn

© Grafik: LNVG/Tomann Der Gewinner der europaweiten Ausschreibung um die Weser-/Lammetalbahn steht fest: Die in Osnabrück beheimatete NordWestBahn GmbH (NWB) übernimmt zum Fahrplanwechsel im Dezember 2011 für zehn Jahre den Betrieb zwischen Bünde (Westfalen), Löhne, Rinteln, Hameln und Hildesheim sowie zwischen Hildesheim und Bodenburg. mehr
Meldung vom 03.02.2011

Weitere Meldungen

 

Niedersachsen: Reisende können zwischen mehr Zügen wählen

Reisende in Niedersachsen dürfen sich auf mehr Nahverkehrszüge freuen. Zum Fahrplanwechsel am Sonntag hat die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen mbH (LNVG) das Nahverkehrsangebot auf der Schiene zwischen Ems und Elbe noch einmal spürbar verbessert. mehr
Meldung vom 09.12.2010

Weitere Meldungen

 

Niedersachsen-Tarif kommt Ende 2012

Wer zum Beispiel aus Südniedersachsen mit Bus und Bahn in die Lüneburger Heide reisen will, soll künftig nur noch ein Ticket kaufen müssen. Dafür wollen die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen mbH (LNVG), die Region Hannover und der Zweckverband Großraum Braunschweig (ZGB) bis Dezember 2012 den Grundstein legen. mehr
Meldung vom 12.10.2010

Weitere Meldungen

 

LNVG bestellt bei Alstom 28 Regionalzüge für Niedersachsen

Die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen mbH (LNVG) hat bei Alstom in Salzgitter 28 neue Regionalzüge vom Typ CORADIA Lint 41 im Wert von rund 75 Millionen (Mio.) Euro bestellt. Die komfortablen, barrierefreien und wegen ihrer Rußpartikelfilter zugleich umweltschonenden Dieseltriebwagen sollen bis November 2011 ausgeliefert werden. mehr
Meldung vom 16.12.2009

Weitere Meldungen

 

Zuschlag für die Regio-S-Bahn Bremen/Niedersachsen an die NWB erteilt

Die Deutsche Bahn hat ihren Antrag auf Nachprüfung der Vergabeentscheidung zur Regio-S-Bahn Bremen/Niedersachsen zurückgezogen. Der Bremer Senator für Umwelt, Bau, Verkehr und Europa und die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG) können nun wie geplant der NordWestBahn den Zuschlag für das Netz mit Betriebsbeginn Dezember 2010 erteilen. mehr
Meldung vom 25.07.2008

Weitere Meldungen

 

Regio-S-Bahn Bremen/Niedersachsen: Vergabekammer beschließt Aufhebung des Vergabeverfahrens - Niedersachsen und Bremen legen Beschwerde ein

Die Vergabekammer in Lüneburg hat heute entschieden, dass der Senator für Umwelt, Bau, Verkehr und Europa des Landes Bremen und die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG) das Vergabeverfahren der Regio-S-Bahn Bremen/Niedersachsen aufheben müssen. mehr
Meldung vom 15.05.2008

Weitere Meldungen

 

Ein feiner Zug der Bahn - „HarzWeserBahn" mit neuen Fahrzeugen

Die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen mbH (LNVG), der Zweckverband Großraum Braunschweig (ZGB) und die Deutsche Bahn AG haben heute in Northeim gemeinsam die neuen Fahrzeuge für die HarzWeserBahn vorgestellt. mehr
Meldung vom 16.09.2005

Weitere Meldungen

 

NordWestBahn fährt weiter bis 2017

Die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG), das Land Bremen und der Zweckverband SPNV Münsterland (ZVM) bestellen die Nahverkehrsleistungen auf den Strecken Wilhelmshaven - Sande - Esens, Wilhelmshaven - Oldenburg - Osnabrück und Bremen - Vechta - Osnabrück für weitere 12 Jahre bei der privaten NordWestBahn GmbH. Das teilte die LNVG am 2. Februar mit. mehr
Meldung vom 03.02.2005

Weitere Meldungen

 

Gremien von LNVG und Region Hannover stimmen für metronom

Der Aufsichtsrat der Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG) und die Regionsversammlung der Region Hannover haben beschlossen, dass die metronom Eisenbahngesellschaft mbH die Betriebsleistungen im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) auf der Linie Uelzen – Hannover – Göttingen übernehmen soll. Die Bieter wurden über diese Entscheidung informiert. mehr
Meldung vom 15.12.2004

Weitere Meldungen

 

Es wurden 16 Meldungen gefunden.





Gefunden beim Eisenbahn-Webkatalog.
http://www.eisenbahn-webkatalog.de