Werbung
modellbahn-portal
eisenbahn-webkatalog
eisenbahn-termine
 


Login








Registrieren
Passwort vergessen?


Werbung

Themen

Service





Vossloh Aktiengesellschaft

Vossloh ist der Spezialist für Verkehrstechnologie. Mit innovativen Produkten und Dienstleistungen, aber auch mit mutigen Visionen geben wir dem schienengebundenen Verkehr neue Anstöße. Unser Ziel ist es, das Verkehrssystem Schiene auch in Zukunft hoch attraktiv und wettbewerbsfähig zu gestalten.
URL: http://www.vossloh.de/

Fehlerhaften Link melden 

Stadt Gmunden erhält neue Straßenbahnen von Vossloh

Die Stern & Hafferl Verkehrsgesellschaft hat einen Auftrag über die Lieferung von elf Straßenbahnen für die oberösterreichische Stadt Gmunden an Vossloh vergeben. Der Vertrag hat ein Volumen von rund 30 Mio.€. Vossloh Electrical Systems übernimmt die Rolle des Konsortialführers und liefert die komplette elektrische Ausrüstung der Fahrzeuge. mehr
Meldung vom 27.01.2014

Weitere Meldungen

 

Vossloh steigert Umsatz trotz schwierigem Marktumfeld

Der Vossloh-Konzern hat im ersten Quartal 2013 den Umsatz gegenüber dem Vorjahresquartal gesteigert und damit den angestrebten Wachstumskurs fortgesetzt. Das operative Ergebnis gab aufgrund geringerer Ergebnisbeiträge des Geschäftsbereichs Transportation leicht nach. Mit 1,53 Mrd.€ lag der Auftragsbestand zum 31. März 2013 unverändert auf hohem Niveau. mehr
Meldung vom 25.04.2013

Weitere Meldungen

 

Vossloh erhält Großauftrag für Hochgeschwindigkeitsstrecke in Frankreich

Die französischen Gleisbaufirmen TSO SA und Eurovia Travaux Ferroviaires SA (ETF) haben mit Vossloh einen Vertrag zur Lieferung von komplett ausgestatteten Weichensystemen sowie von Schienenbefestigungssystemen für die französische Hochgeschwindigkeitsstrecke „South Europe Atlantic High-Speed Line“ (SEA HSL) geschlossen. Der Auftrag hat ein Volumen von rund 60 Mio.€. mehr
Meldung vom 20.09.2012

Weitere Meldungen

 

Vossloh: Acht Citylink-Fahrzeuge für Verkehrsverbund Mittelsachsen

Die Tochtergesellschaften des Bahntechnikkonzerns Vossloh AG erhalten gemeinsam einen Auftrag des Verkehrsverbunds Mittelsachsen. Der Traktionsspezialist Vossloh Kiepe aus Düsseldorf und der Schienenfahrzeughersteller Vossloh Rail Vehicles aus Spanien liefern acht dieselelektrische Stadtbahnen des Typs Citylink mit einer Option auf weitere zwei Fahrzeuge. mehr
Meldung vom 20.08.2012

Weitere Meldungen

 

Vossloh liefert Stadtbahnen nach Chemnitz

Vossloh hat einen Auftrag über acht Stadtbahnen, inklusive einer Option über zwei weitere Fahrzeuge, vom Verkehrsverbund Mittelsachsen erhalten. Der Auftragswert für die ersten acht Fahrzeuge beläuft sich auf 42 Mio.€. Vossloh Kiepe ist als Konsortialführer verantwortlich für Antriebstechnologie, Traktionsausrüstung, den Bordnetzumrichter inklusive Steuerung, sowie die Heizung-Klima-Lüftungsanlagen. Vossloh Rail Vehicles ist zuständig für den Wagenkasten, die Drehgestelle und die gesamte Innenausstattung der Fahrzeuge. mehr
Meldung vom 15.08.2012

Weitere Meldungen

 

Vossloh im zweiten Quartal verbessert

Die Geschäftssituation des Vossloh-Konzerns hat sich im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres verbessert. Nach einem verhaltenen Geschäftsverlauf zu Jahresbeginn verzeichnete das Unternehmen im zweiten Quartal einen im Vergleich zum Vorjahr um 4,5 % höheren Umsatz. Insgesamt führte dies dazu, dass der Konzern seine Erlöse in den ersten sechs Monaten 2012 um 1,8 % auf 571,3 Mio.€ verbesserte. mehr
Meldung vom 26.07.2012

Weitere Meldungen

 

Vossloh startet wie erwartet verhalten ins neue Jahr

Die Vossloh AG hat im ersten Quartal 2012 deutliche Zuwächse im Geschäft mit Lokomotiven, Nahverkehrsbahnen und Antriebssystemen erzielt, verzeichnet aber vor allem durch noch anhaltende Projektverzögerungen in China geringere Umsätze mit Schienenbefestigungen. Insgesamt blieb der Konzernumsatz mit 255,7 Mio.€ (Vorjahr: 259,5 Mio.€) nahezu stabil. Weiterhin erfreulich entwickelte sich der Auftragsbestand. Zum 31. März 2012 erreichte der Auftragsbestand des Vossloh-Konzerns mit 1,59 Mrd.€ einen neuen Höchstwert. mehr
Meldung vom 26.04.2012

Weitere Meldungen

 

Vossloh legt mit Auftragsbestand auf Rekordniveau Basis für Rückkehr zum Wachstumskurs

Die Nachfrage nach Produkten und Dienstleistungen des Vossloh-Konzerns war zum Ende des Geschäftsjahres 2011 so hoch wie nie zuvor. In einem für das Unternehmen operativ schwierigen Jahr erreichte der Auftragsbestand mit rund 1,5 Mrd.€ ein Rekordniveau. Besonders stark stieg die Nachfrage nach Lokomotiven und neuen Nahverkehrsbahnen. Entsprechend zuversichtlich blickt Werner Andree, Vorstandssprecher der Vossloh AG, auf die zukünftige Geschäftsentwicklung: „2011 war ein herausforderndes Jahr. Aber 2012 wird Vossloh wieder auf den Wachstumspfad zurückkehren. Im laufenden und kommenden Geschäftsjahr sollten Umsatz und Ertrag wieder steigen. Mit dem hohen Auftragsbestand haben wir dafür eine solide Basis gelegt.“ mehr
Meldung vom 29.03.2012

Weitere Meldungen

 

BASF ordert bei Vossloh 22 Dieselloks

BASF hat bei Vossloh Locomotives 22 modular konzipierte Mittelführerhauslokomotiven bestellt. Die neuen Loks sollen auf dem Streckenverkehr und im Rangierdienst an den BASF-Standorten Ludwigshafen, Schwarzheide und Antwerpen eingesetzt werden. BASF und Vossloh haben zudem umfangreiche Serviceleistungen vereinbart, darunter auch die gemeinsame Optimierung der Instandhaltungs- und Ersatzteillogistik des Schienenfahrzeugparks. Das Gesamtvolumen des Auftrags beläuft sich auf etwa 40 Millionen Euro. mehr
Meldung vom 14.12.2011

Weitere Meldungen

 

Vossloh nimmt wieder Fahrt auf

Die Vossloh AG erwartet für die Jahre 2012 und 2013 eine Steigerung von Umsatz und Ergebnis. „Vossloh nimmt im nächsten Jahr wieder Fahrt auf. Die Vorzeichen für die kommenden beiden Jahre sind positiv. Wir haben in diesem Jahr eine Reihe großer Aufträge gewonnen und damit insgesamt ein dickes Auftragspolster“, sagt Werner Andree, Vorstandssprecher der Vossloh AG. mehr
Meldung vom 02.12.2011

Weitere Meldungen

 

Wuppertaler Stadtwerke geben Großauftrag an Vossloh

Vossloh Electrical Systems, Düsseldorf, und die Wuppertaler Stadtwerke (WSW) haben einen Vertrag über die Lieferung 31 neuer Schwebebahnwagen unterschrieben. Bis Ende 2015 sollen die neuen Fahrzeuge die aus den 70er Jahren stammenden Wagen ersetzen. Die Wuppertaler Schwebebahn ist eine hochhängende Einschienenbahn. mehr
Meldung vom 11.11.2011

Weitere Meldungen

 

Vossloh erhält Großauftrag aus Karlsruhe

Vossloh erhält Großauftrag aus Karlsruhe © Vossloh Aktiengesellschaft Vossloh hat von den Verkehrsbetrieben Karlsruhe (VBK) und der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) einen Auftrag zur Lieferung von 25 Niederflur-Stadtbahnen erhalten. Das Volumen des Auftrags beläuft sich auf insgesamt rund 75 Mio.€. Außerdem wurde eine Option über 50 weitere Fahrzeuge vereinbart. mehr
Meldung vom 26.10.2011

Weitere Meldungen

 

Vossloh: Externe Faktoren dämpfen Wachstum vorübergehend

Der Vossloh-Konzern ist im ersten Halbjahr 2011 durch Projektverzögerungen vor allem in China und Russland belastet worden. Bedingt durch diese externen Faktoren entwickelten sich Umsatz und Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) im Vorjahresvergleich rückläufig. mehr
Meldung vom 27.07.2011

Weitere Meldungen

 

Vossloh nimmt Gewinnerwartung zurück

Der Vossloh-Konzern sieht durch externe Faktoren in Auslandsmärkten die Aussichten für das laufende Geschäftsjahr beeinträchtigt. Aus heutiger Sicht erwartet das Unternehmen für das Geschäftsjahr 2011 Umsätze von bis zu 1,25 Mrd. € sowie ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) zwischen 120 und 130 Mio. €. Bislang war der Vossloh-Konzern von rund 1,4 Mrd. € Umsatz und mehr als 160 Mio. € EBIT ausgegangen. mehr
Meldung vom 08.07.2011

Weitere Meldungen

 

Vossloh schlägt Rekorddividende für Aktionäre vor

Vorstand und Aufsichtsrat der Vossloh AG werden auf der heutigen Hauptversammlung den Aktionären eine ordentliche Dividende von 2,50 Euro je gewinnberechtigte Aktie vorschlagen (Vorjahr: 2,00 Euro). Insgesamt werden 33,3 Mio. Euro ausgeschüttet. Die Ausschüttungsquote erhöht sich auf 34,2 % (Vorjahr: 30,3 %). mehr
Meldung vom 25.05.2011

Weitere Meldungen

 

Aufträge für Vossloh im ersten Quartal 2011 auf Rekordniveau

Die Nachfrage nach Produkten des Vossloh-Konzerns ist im ersten Quartal 2011 stark gestiegen. Der Auftragseingang stieg auf 622,8 Mio.€ (Vorjahr 261,2 Mio.€). Besonders lebhaft entwickelte sich die Nachfrage nach Lokomotiven und Nahverkehrsfahrzeugen, auf die rund die Hälfte des Auftragseingangs entfiel. Der Auftragsbestand des Konzerns erreichte Ende März 2011 mit rund 1,45 Mrd.€ Rekordniveau. mehr
Meldung vom 04.05.2011

Weitere Meldungen

 

Vossloh gewinnt weiteren Großauftrag

Vossloh Electrical Systems hat den Zuschlag zur Lieferung neuer Stadtbahnwagen des Typs TW 3000 an die Üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG erhalten. Der Auftragseingang im Geschäftsbereich Transportation, der das Lokomotiven- und Nahverkehrsgeschäft umfasst, stieg somit im ersten Quartal 2011 bereits auf insgesamt rund 300 Mio.€ und erreichte damit den Großteil des gesamten Volumens im Geschäftsjahr 2010 (358 Mio.€). mehr
Meldung vom 08.04.2011

Weitere Meldungen

 

Vossloh im Geschäftsjahr 2010 mit Rekordergebnis

Vossloh Hauptversammlung 2010 Sprecher des Vorstands: Werner Andree ©Vossloh Der Vossloh-Konzern hat im Geschäftsjahr 2010 Höchstwerte beim Umsatz und beim Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) erzielt. Vor allem getragen von der weiteren Expansion des Geschäfts mit Schienenbefestigungen stieg der Umsatz um 15,1 % auf 1.351,3 Mio.€. Knapp die Hälfte der Umsatzsteigerung geht auf die erstmalige Einbeziehung des erworbenen Geschäftsfelds Rail Services zurück. Organisch betrug das Umsatzwachstum des Vossloh-Konzerns 7,9 %. Das EBIT stieg um 10,3 % auf 152,1 Mio.€. mehr
Meldung vom 31.03.2011

Weitere Meldungen

 

Vossloh bleibt auf Wachstumskurs

Die Vossloh AG rechnet für die kommenden zwei Jahre mit einer Fortsetzung ihres Wachstumskurses. „Um unser Wachstum zu beschleunigen, werden wir unsere Investitionen 2011 nochmals deutlich erhöhen“, sagt Werner Andree, Vorstandssprecher der Vossloh AG. mehr
Meldung vom 02.12.2010

Weitere Meldungen

 

Vossloh erschließt neue Märkte in China und Russland

Der Vossloh-Konzern erschließt sich neue Märkte in China und Russland. In China baut das Unternehmen ein neues Gemeinschaftsunternehmen zur Produktion von Weichen auf. Mit einem ersten Auftrag zur Lieferung von Schienenbefestigungen nach Russland tritt Vossloh zudem in den dortigen Markt für Bahninfrastruktur ein. mehr
Meldung vom 14.10.2010

Weitere Meldungen

 

Vossloh im ersten Halbjahr kräftig gewachsen

Der Vossloh-Konzern hat sich im ersten Halbjahr 2010 sehr gut entwickelt. Der Umsatz erhöhte sich um 14,0 % auf 683,1 Mio.€. Nach einem verhaltenen ersten Quartal wuchsen die Erlöse im zweiten Quartal besonders kräftig und stiegen um 25,0 % auf 387,7 Mio.€. Ohne das seit Januar einbezogene Geschäftsfeld Rail Services lag der Konzernumsatz im ersten Halbjahr um 7,0 % und im zweiten Quartal um 15,9 % über den entsprechenden Vorjahreswerten. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) stieg nach Ablauf von sechs Monaten um 18,6 % auf 80,4 Mio.€. mehr
Meldung vom 30.07.2010

Weitere Meldungen

 

Vossloh-Ergebnis im ersten Quartal 2010 über Vorjahr

Der Vossloh-Konzern ist mit einem leicht erhöhten Umsatz und einem deutlich verbesserten Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) in das neue Geschäftsjahr gestartet. Der Umsatz stieg im ersten Quartal 2010 um 2,2 % auf 295,4 Mio.€. Ohne das neue Geschäftsfeld Rail Services, das in der Berichtsperiode erstmals konsolidiert worden ist, lagen die Erlöse um 2,5 % unter dem vergleichbaren Vorjahreswert. Das EBIT des Konzerns verbesserte sich um 16,2 % auf 35,4 Mio.€. mehr
Meldung vom 28.04.2010

Weitere Meldungen

 

Vossloh liefert 18 Diesellokomotiven an Verkehrsbetriebe Peine-Salzgitter

Vossloh Locomotives in Kiel hat von den Verkehrsbetrieben Peine-Salzgitter (VPS) einen Auftrag über 18 Diesellokomotiven vom Typ G 6 erhalten. Der Auftragswert liegt in der Größenordnung von 25 Mio. €. Die ersten Fahrzeuge werden Anfang 2011 ausgeliefert. mehr
Meldung vom 19.04.2010

Weitere Meldungen

 

Vossloh erwirbt Schienendienstleistungsgeschäft

Die Vossloh AG erweitert ihre Aktivitäten um das neue Geschäftsfeld Schienendienstleistungen. Hierzu hat Vossloh einen Kaufvertrag über die entsprechenden Gesellschaften der Stahlberg-Roensch-Gruppe, Seevetal bei Hamburg, sowie die LOG Logistikgesellschaft Gleisbau mbH und die ISB Instandhaltungssysteme Bahn GmbH der Contrack-Gruppe, Hannover, geschlossen. mehr
Meldung vom 15.12.2009

Weitere Meldungen

 

Vossloh erwartet 2010/2011 moderates Wachstum

Die Vossloh AG rechnet für die kommenden zwei Jahre mit moderatem organischem Umsatzwachstum und einem stabilen Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT). Die zentralen Steuerungsgrößen des Unternehmens, Kapitalrendite (ROCE) und EBIT-Marge, sollen über den selbst gesetzten Zielwerten und die Nettofinanzschuld auf niedrigem Niveau bleiben. mehr
Meldung vom 03.12.2009

Weitere Meldungen

 

Vossloh im 1. Quartal 2009 auf hohem Niveau gestartet

Trotz eines starken Vorjahresquartals blieb der Umsatz des Vossloh-Konzerns im ersten Quartal 2009 mit 288,9 Mio.€ gegenüber 288,4 Mio.€ im Vergleichszeitraum (plus 0,5 Mio.€ oder 0,2 %) auf diesem guten Niveau. Das Ergebnis vor Zinsen und Ertragsteuern konnte leicht um 0,7 % von 30,3 Mio.€ auf 30,5 Mio.€ gesteigert werden. Die EBIT-Marge legte leicht auf 10,6 % zu. mehr
Meldung vom 29.04.2009

Weitere Meldungen

 

Vossloh erwartet 2009/2010 weiteres Wachstum und kündigt deutlich höhere Investitionen an

Die Vossloh AG rechnet für die kommenden zwei Jahre mit weiterem Wachstum. Das Unternehmen geht für das Jahr 2009 von einem Umsatz von rund 1.291 Mio. Euro aus (Prognose 2008: 1.165 Mio. Euro) und erwartet ein Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) von 138 Mio. Euro (Prognose 2008: 135 Mio. Euro). mehr
Meldung vom 05.12.2008

Weitere Meldungen

 

Vossloh nach neun Monaten mit zweistelligen Zuwächsen bei Umsatz und Ergebnis – Prognose 2008 angehoben

Der Vossloh-Konzern hat in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2008 den Umsatz gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum um knapp 24 Prozent auf 903,1 Mio. Euro gesteigert. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) belief sich auf 106,0 Mio. Euro – ein Plus von 41 Prozent gegenüber dem vergleichbaren Wert des Vorjahreszeitraums. Der Auftragseingang betrug während der ersten neun Monate des laufenden Jahres 975,5 Mio. Euro. Das entspricht einem Plus von 47 Prozent gegenüber der Vergleichsperiode des Vorjahres; davon stammen 35 Prozentpunkte aus organischem Wachstum. mehr
Meldung vom 30.10.2008

Weitere Meldungen

 

2007 bestes Jahr der Firmengeschichte bei Vossloh

Die Vossloh AG hat im Geschäftsjahr 2007 das beste Ergebnis ihrer Firmengeschichte erzielt und die unterjährig bereits zweimal angehobenen Prognosen nochmals übertroffen. Der Konzernumsatz stieg um 21 Prozent auf 1.232,1 Mio. Euro. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) erhöhte sich um 47 Prozent auf 121,5 Mio. Euro. Der Konzernüberschuss lag mit 71,4 Mio. Euro mehr als dreimal so hoch wie im Vorjahr. mehr
Meldung vom 03.04.2008

Weitere Meldungen

 

Führungswechsel bei der Vossloh AG

Der Aufsichtsrat der Vossloh AG hat in seiner heutigen Sitzung einstimmig beschlossen, die Bestellung von Herrn Dr. Eschenröder zum Vorstandsmitglied und seine Ernennung zum Vorsitzenden des Vorstands der Vossloh AG aus wichtigem Grunde zu widerrufen. Der Widerruf tritt mit sofortiger Wirkung in Kraft. mehr
Meldung vom 09.08.2007

Weitere Meldungen

 

Es wurden 30 von 39 Meldungen gefunden.

nächste 30 Meldungen




Gefunden beim Eisenbahn-Webkatalog.
http://www.eisenbahn-webkatalog.de